Langzeitmiete für Firmen

Bild

Mieten statt kaufen - unser flexibles E-Bike-Mietangebot

So können Sie Ihren Mitarbeitern attraktive Fringe Benefits anbieten (Mietangebot, Kauf, Occasionen etc.)

 

Ihre Vorteile:

  • Mietdauer ab 1 Monat möglich
  • Flexible monatliche Verlängerung
  • Unkomplizierter Vertrag und faire Mietpreise
  • E-Bikes 25 km/h und S-Pedelecs 45 km/h
  • Anschliessender Kauf möglich
  • Lieferung, Instruktion und Abholung
  • E-Bikes für beruflichen oder privaten Einsatz

Falls Sie schon wissen, was Sie möchten, können Sie die E-Bikes direkt online buchen.

 

Für weitere Fragen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Produkte

E-Bike 25 km/h S-Pedelec 45 km/h
ab CHF 112.00 pro Monat ab CHF 131.00 pro Monat
TDS_Broadway_PT_Mixed     

Mietpreise

Mietpreise_LZ-Firma_2

Alle Preise exkl. MwST und inkl. Versicherung
zzgl. Lieferpauschale

Versicherung:

  • beinhaltet Diebstahl (Einbruchdiebstahl, Beraubung, einfacher Diebstahl)
    • Selbstbehalt Diebstahl: CHF 500.00
  • beinhaltet Sturz- oder Kollisionsschäden (Schäden, die durch plötzliche und gewalttätige Einwirkung einer äusseren Kraft entstehen)
    • Selbstbehalt Sturz- oder Kollisionsschäden: CHF 200.00

E-Bikes - rechtliche Aspekte

Um der technischen Entwicklung von E-Bikes Rechnung zu tragen und die Sicherheit zu erhöhen, wurden 2012 verschiedene Vorschriften angepasst. Ein E-Bike gilt rechtlich gesehen als «Motorfahrrad» Art. 18 der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS). Unterscheiden lassen sich:

  • Leicht-Motorfahrräder (Art. 18 Bst. b Ziff. 1 VTS) d.h. einplätzige Elektrofahrräder mit höchstens 0,5 kW Motorleistung, einer ohne menschliche Muskelkraft – also mit reiner Motorleistung – erreichbaren sog. bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 20 km/h sowie einer Tretunterstützung, die bis maximal 25 km/h wirkt;
  • Übrige Motorfahrräder (Art. 18 Bst. a Ziff. 2 VTS) d.h. einplätzige, einspurige Elektrofahrräder mit höchstens 1 kW Motorleistung, einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 30 km/h und einer Tretunterstützung, die bis maximal 45 km/h wirkt.

Die Regeln sauber zusammengefasst hat das ASTRA in folgendem Merkblatt.

FAQ

Kann ich das Bike nach der Miete kaufen?
Sie können das E-Bike nach der Miete übernehmen. Der Preis berechnet sich nach dem Jahrgang und der Einsatzdauer des E-Bikes. Ein Teil der Miete wird an den Kaufpreis angerechnet.

Kann ich eine Miete verlängern?
Ja, Sie können eine Miete jederzeit verlängern. Die geleistete Mietzahlung wird dabei 1:1 angerechnet, sofern es sich um dasselbe Fahrzeug handelt.

Wie kann ich die E-Bike-Langzeitmiete bezahlen?
Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung

Wo kann ich das E-Bike beziehen?
Wir verrechnen eine Pauschale für die Lieferung, Instruktion und Abholung. Ab 4 Fahrzeugen ist die Lieferung, Instruktion und Abholung gratis.

Was sind die Voraussetzungen für die Miete eines ein S-Pedelec (45km/h)?
Für die Miete eines S-Pedelec 45km/h ist zusätzlich mindestens ein Führerausweis der Kat. M erforderlich (oder Autofahrausweis).

E-Bike Leasing

E-Bike Leasing und Finanzierung sind im Trend. Wir bieten anstelle des klassischen Leasings attraktive Langzeitmieten. Ihre Vorteile gegenüber dem Leasing sind:

  • die hohe Flexibilität (Modellwechsel jederzeit möglich)
  • kurze Laufzeiten ab 1 Monat
  • jederzeit anpassbare Laufzeiten
  • attraktive Miet-/Kaufmöglichkeiten